Nosoden

Nosoden sind Arzneimittel, die nach den Gesetzen des homöopathischen Arzneibuches hergestellt werden. Das Ausgangsmaterial für die Herstellung von Nosoden kann vom Patienten selbst kommen (Plazenta-Nosode, Muttermilch-Nosode, Urin-Nosode, Bronchialsekret-Nosode), kann von Medikamenten kommen welche der Patient einnimmt (Medikamneten-Nosoden, Chemo-Nosoden) oder auch von Bakterien (Darm-Nosoden).

Plazenta-Nosoden werden in unserer Apotheke in Handarbeit speziell für Sie und Ihr Kind hergestellt. Prinzipiell ist
die Behandlung aller Beschwerden, bei denen eine Regulation der Körperabwehr gewünscht ist, ein denkbares Einsatzgebiet für Plazenta-Nosoden.

mehr erfahren

Muttermilch-Nosoden sind einzigartige, individuelle und für ein ganzes Leben wirksame homöopathische Arzneimittel. Die Muttermilch ist das ursprünglichste Nähr- und Heilmittel. Das homöopathische Mittel „Lac humanum“ wird bereits seit über 150 Jahren eingesetzt.

mehr erfahren

Neben zahlreichen Mitteln aus dem Tier-, Pflanzen- und Mineralienreich können auch homöopathisch potenzierte Impfstoffe bei der Behandlung zahlreicher Beschwerden angewendet werden. Wir halten einige potenzierte Impfstoffe für Sie bereit.

mehr erfahren

Neben zahlreichen Mitteln aus dem Tier-und Pflanzenreich können auch homöopathisch potenzierte Chemo-therapeutika bei der Begleitung speziell von Krebspatienten angewendet werden. Wir halten einige von uns potenzierte Chemotherapeutika für Sie bereit.

mehr erfahren

Die Eigenurin-Nosoden werden gerne wegen ihrer sanften und nachhaltigen Wirkung eingesetzt. Sie sollen die Stärkung der Lebenskräfte und die Entgiftung im Körper unterstützen. Eigenurin-Nosoden werden aus einigen Tropfen Ihres Urins hergestellt und als Globuli angewendet.

mehr erfahren

Um 1920 entdeckten zwei englische Bakteriologen, dass im Stuhl ihrer Patienten bestimmte Bakterien gehäuft vorkamen. Sie isolierten die Keime und stellten für ihre Patienten jeweils eine für sie allein bestimmte Autovaccine her. Diese ist dann vielseitig einsetzbar.

mehr erfahren

Ihre Experten für Naturheilkunde

Seit 2003 stellt die Oskar-Ziethen-Apotheke aus Berlin Arzneimittel im eigenen Labor her. Über 1.000 verschiedene Medikamente werden hier gefertigt und nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz geliefert. Als Apotheke können wir nicht nur Globuli, sondern auch homöopathische Salben, Cremes oder Tinkturen selbst herstellen. Neben Plazenta-Nosoden fertigen wir dabei auch Nosoden aus anderen körpereigenen Materialien wie Muttermilch oder Eigenblut. Zudem erstellen wir Nosoden aus Medikamenten. Neben Chemo-Nosoden sind das beispielsweise auch Impf-Nosoden. So hatten wir als eine der ersten Apotheken Deutschlands eine Covid-Impf-Nosode im Sortiment.

Die Nosoden werden von den Apothekern und Apothekerinnen der Oskar-Ziethen-Apotheke in Handarbeit gemäß den strengen regulatorischen Vorschriften des homöopathischen Arzneibuches gefertigt. Die Herstellung steht unter der Aufsicht der Landesbehörden.

Natürliche Heilmittel sind der sanfte Weg den Körper zu Stärken und zu Unterstützen

Oskar-Ziethen-Apotheke

Frankfurter Allee 231 A
10365 Berlin

030-5779 886

Montag – Freitag: 08:00 – 18:00 Uhr
Samstag:
08:30 – 11:30 Uhr

Ⓒ 2022 Oskar Ziethen Apotheke, Alle Rechte vorbehalten